FAQ Verkäufer

  1. Wie bekomme ich eine Verkäufernummer?
    Melde Dich hierzu zu den veröffentlichten Terminen über tus-event@web.de
  2. Ich hatte beim letzten mal bereits eine Nummer und möchte sie wieder nutzen
    Du wirst rechtzeitig per Email darüber informiert, wann Du Dich diesbezüglich melden kannst.
  3. Wieviel kostet es, wenn ich Ware verkaufe?
    Pro Verkaufsnummer fallen 2,50€ Gebühr an. 15% des Verkaufserlöses werden für den TUS und den Kindergarten Gänseblümchen einbehalten.
    Der Auszahlungsbetrag wird auf auf volle 10 Cent abgerundet.
  4. Wann kann ich meine Ware abgeben?
    Freitag (Am Tag vor dem Basar) von 17-18 Uhr
  5. Wann kann ich meine Ware abholen?
    Am Basartag um 18:30 Uhr !
    Bitte bei Abholung den Fundsachen-Tisch beachten! Manchmal passiert es, dass sich Etiketten lösen und die Ware nicht mehr dem Verkäufer zugeordnet werden kann.
  6. Wie viele Teile darf ich abgeben?
    Pro Verkaufsnummer dürfen 30 Teile abgegeben werden.
    Kuchenbäcker dürfen 50 Teile abgeben.
    Gemeldete Abbau-Helfer dürfen unbegrenzt viele Teile abgeben.
  7. Welche Waren darf ich abgeben?
    Für alle Waren gilt: Bitte nur den Jahreszeiten entsprechende Artikel abgeben!
    Bekleidung in den Größen 50-176
    Kinder-/Jugendschuhe bis Größe 39
    Babyausstattung
    Spiele/Puzzle
    Spielsachen
    Bücher /DVDs/CDs
  8. Wie sollte die Ware gekennzeichnet werden?
    Bitte bevorzugt mit Kordel befestigte Pappschilder oder gut haftendes (aber rückstandsfrei ablösbares) Klebeband verwenden.
    Die Etiketten sollten nach folgendem Beispiel beschriftet werden:Beschriftung MusterBitte fertige eine Liste an, versehen mit der Verkaufsnummer, Artikelbezeichnung, Größe und Preis. Des Weiteren gib bitte für Rückfragen eine Telefonnummer mit an, unter der Du am Basartag zu erreichen bist.
    Eine entsprechende Vorlage gibt es hier: Basarliste Steinfischbach
  9. Wie sollte die Ware verpackt sein?
    Bitte gib die Ware nur in Kunststoffkisten, Wäschekörben oder stabilen Kartons ab. Bitte keine Tüten oder Plastikbeutel!
    Gebündelte Waren mit Kordel zusammenbinden oder in gut durchsichtigen Plastiktüten verpacken.
    Bitte KEINE Kleiderbügel verwenden!
  10. Wie sollte die Ware sortiert sein?
    Bitte sortiere die Waren nach Größen, um den Aufbauern das Einsortieren zu erleichtern!
  11. Wie sollte die Ware beschaffen sein?
    Bitte gib nur einwandfreie Ware ab. Das heißt: Ohne Löcher, Flecken, Beschädigungen. Spiele/Puzzle etc. nur komplett, Spielsachen ohne Beschädigungen. Weiterhin sollten Kleider geruchsfrei sein.
  12. Was passiert wenn Ware verschmutzt oder beschädigt ist?
    In diesem Fall behält sich das Basarteam vor, die Waren nicht zum Verkauf auszulegen. Du findest sie dann markiert in Deiner Kiste wieder.
  13. Was passiert mit Ware, die nach dem Basar nicht wieder abgeholt wird?
    Ware die nicht abgeholt wird kommt einem gemeinnützigen Zweck zu Gute.
  14. Ich bin Abbau-Helfer. Wie ist der Ablauf?
    Die Abbauhelfer finden sich bitte bis 16Uhr in der Cafeteria ein. Dort erfolgt eine kurze Einweisung zum Ablauf, damit alles reibungslos funktioniert. Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe!!!

 

Werbeanzeigen